Österreichische Waldstrategie 2020+

Die Österreichische Waldstrategie 2020+ gilt als elementare Grundlage der österreichischen Waldpolitik und dient als Orientierungsrahmen für die Ausrichtung waldpolitischer Instrumente. Sie wurde im Rahmen des Österreichischen Walddialogs formuliert und hat die “ausgewogene Sicherstellung und Optimierung aller Dimensionen der nachhaltigen Waldbewirtschaftung” zum Ziel. Sie soll also – unter Berücksichtigung der sozialen, ökologischen und ökonomischen Dimension – der Sicherstellung der multifunktionalen Leistungen des Waldes für jetzige und zukünftige Generationen dienen.

Die Österreichische Waldstrategie veröffentlicht vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.

Entstehung und Struktur

Die Waldstrategie wurde aufbauend auf das Österreichische Waldprogramm, den Waldbericht und auf nationale und internationale Berichtspflichten, entwickelt und ist visionär und strategisch ausgerichtet. Sie dient der österreichischen Waldpolitik als Vision, was bedeutet, dass sie bereits jetzt einen Zustand beschreibt, der in Zukunft Realität sein soll.

Um eine möglichst breite Verankerung zu erreichen, wurde sie mit 85, der Waldpolitik zugeordneten Organisationen, erarbeitet und ihre Umsetzung als gemeinsame Aufgabe anerkannt.

Der Aufbau der Strategie gliedert sich in insgesamt sieben waldpolitische Handlungsfelder, die sich von den “Gesamteuropäischen Kriterien für nachhaltige Waldbewirtschaftung” ableiten. Sie sind richtungsweisend und setzen klare fachliche Schwerpunkte. Jedes Handlungsfeld verfügt neben der Grundvision über eine eigene Themenvision, die erreicht werden soll. Dafür wurden jeweils sieben, also insgesamt 49 strategische Ziele, mit jeweiligen Herausforderungen, Erfolgsfaktoren und der strategischen Stoßrichtung formuliert, an welchen sich das aktive Handeln orientiert. Die Ziele konkretisieren nicht nur die Vision, sondern stellen auch ein Instrument zur Erfolgsmessung dar.

Die Handlungsfelder

  1. Beitrag der österreichischen Wälder zum Klimaschutz
  2. Gesundheit und Vitalität der Österreichischen Wälder
  3. Produktivität und wirtschaftliche Aspekte der Österreichischen Wälder
  4. Biologische Vielfalt in Österreichs Wäldern
  5. Schutzfunktionen der Österreichischen Wälder
  6. Gesellschaftliche und volkswirtschaftliche Aspekte der Österreichischen Wälder
  7. Österreichs internationale Verantwortung für nachhaltige Waldbewirtschaftung

Quelle: Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (2018): Österreichische Waldstrategie 2020+
Link: https://www.bmnt.gv.at/forst/oesterreich-wald/waldstrategie-2020/waldstrategie_paper.html